Schulstart-Hilfen für Kinder aus Humanitas-KundenkreisSchulstart-Hilfen für Kinder aus Humanitas-Kundenkreis - Foto: Rother

Schulstart-Hilfen für Kinder aus Humanitas-Kundenkreis

43 Kinder in Hamm werden sich auf den Schulanfang in der kommenden Woche besonders freuen. In einer gemeinsamen Aktion von Humanitas, dem Verschenkeladen an der Widumstraße, und dem Kaufhof gingen jetzt Wünsche in Erfüllung. Mit Ferienbeginn konnten Kinder aus dem Kundenkreis von Humanitas im Ladenlokal Wunschzettel ausfüllen und auflisten, was sie für einen gelungenen Schulstart benötigen. Im Kaufhof wurden die Wünsche an eine Pinnwand geheftet und nach und nach von Kunden und Mitarbeitern erfüllt. Am Donnerstag übergab Kaufhof-Filialgeschäftsführer Michael Stauber 39 liebevoll verpackte Päckchen und vier gefüllten Schultüten an den Humanitas-Vorsitzenden Werner Kaßen und Geschäftsleiterin Petra Adler-Jungeilges. Auch einige Kinder und Mütter waren gekommen, um ihre Etuis oder Schreibsets in Empfang zu nehmen. Malek, Sara, Ali, Rem, Narghan und Ajat, die gerade aus Syrien angekommen sind, freuten sich, dass ihnen der Schulstart so erleichtert wird. Alle anderen Adressaten erhalten ihre Päckchen im Humanitas-Ladenlokal. Für den Kaufhof und Humanitas war es die zweite gemeinsame Aktion dieser Art. • oz/Foto: Rother

Quelle: Westfälischer Anzeiger Hamm - 20. August 2016 • Abdruck mit freundlicher Genehmigung der Redaktion.